Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 4° Regenschauer
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wusterhausen

Wusterhausen

Kennen Sie diese netten Menschen aus Ihrer Nachbarschaft? Wir stellen innerhalb unserer Serie „Hallo Nachbar“ Leute von nebenan vor. Jeden Tag kommen hier neue Nachbarn hinzu.

11:27 Uhr

Das ist brandenburgweit einmalig: Das 183-Einwohner-Dorf Barsikow im Landkreis Ostprignitz-Ruppin hat ein Elektroauto in Betrieb genommen, mit dem alle Bewohner des Ortes fahren dürfen. Die ungewöhnliche Carsharing-Variante läuft über den Dorfverein.

21.02.2020

Wie soll sich die Gemeinde Wusterhausen entwickeln? Darüber diskutierten Einwohner von Wusterhausen, Bantikow und Gartow. Das Themenspektrum reichte von gerade am Abend besser getakteten Zugverbindungen zwischen Neustadt und Wusterhausen über den Wunsch nach mehr kleinen Wohnungen bis hin zu einem Auslaufplatz für Hunde.

20.02.2020

Der am Freitag aus dem Klempowsee in Wusterhausen geborgene Tote ist noch nicht identifiziert. Nach Polizeiangaben wird das noch einige Tage dauern. Ermittlungen am Fundort sind derzeit nicht vorgesehen.

17.02.2020

Mehr aus Wusterhausen

Straßenbau zwischen Bückwitz und Metzelthin - Bäume an der B 167 fallen erst in zwei Wochen

An der Bundesstraße 167 zwischen Bückwitz und Metzelthin begannen die Vorbereitungen für den ab Frühsommer geplanten Straßenbau. Um Baufreiheit zu schaffen, rodet ein Spezialunternehmen derzeit zuerst Büsche und Hecken.

11.02.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Wusterhausens Festkomitee befürchtet, dass die geplanten 4000 Euro für Altstadtfest, Dinner und Nikolausmarkt nicht ausreichen und fragt im Rathaus schriftlich nach Sondermitteln sowie einer Lösung für die Zukunft nach.

11.02.2020

Als ganz so schlimm wie erwartet erwies sich der Orkan von Sonntagnacht in der Region um Kyritz dann doch nicht. Einige Male mussten die Feuerwehren aber ausrücken. Vor allem im öffentlichen Nahverkehr kam es zu Einschränkungen.

10.02.2020

Eine Ferienanlage mit 35 Kleinhäusern, dazu Gebäude für die gemeinschaftliche Nutzung und weitere Gemeinschaftsflächen: Das umstrittene Thema lag auf Eis – nun ist es wieder auf dem Tisch. Wusterhausens Haupt- und Finanzausschuss soll jetzt die Aufstellung eines Bebauungsplanes befürworten.

09.02.2020

Bettina Beyers Passion sind von Kindesbeinen an die Märchen. Die liebt sie auch heute noch. Inzwischen Lehrerin in Wusterhausen, schlüpft sie in ihrer Freizeit gern in die Rolle der Märchenerzählerin – unter dem Pseudonym Tina Sonnenherz.

07.02.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der Ausbau der Bundesstraße 167 zwischen Bückwitz und Metzelthin wird vorbereitet. Ab nächster Woche sollen Bäume gefällt werden. Autofahrer müssen mit Verkehrseinschränkungen rechnen.

07.02.2020

Seit dem Einbau eines elektrischen Uhrwerks rostet der fast 150 Jahre alte mechanische Vorgänger im Läsikower Kirchturm vor sich in. Der ehemaliger Ortschronist Klaus Kraatz sähe ihn gern als Zeitzeugnis bewahrt und ausgestellt.

06.02.2020

Von einem Lkw-Anhänger ist in Wusterhausen das Dach einer Trafostation geflogen. Das Dach verfehlte nur knapp einen Transporter, der in der Nähe eines Discounters geparkt war. Der Lkw-Fahrer bemerkte den Verlust offenbar gar nicht.

05.02.2020

Voraussichtlich ab dem Sommer will der Landesbetrieb Straßenwesen den nächsten Abschnitt der Bundesstraße 5 zwischen Kyritz und Wusterhausen sanieren und ausbauen lassen. Das wird Einschränkungen für den Verkehr mit sich bringen.

05.02.2020

Redaktionsleiterin: Kathrin Gottwald
Marktplatz 2b
16866 Kyritz
Telefon: (033971) 4 86 12
kyritz@MAZ-online.de

Wusterhausen ist eine alte Stadt mit viel historischer Bausubstanz. Einiges hat sich unverändert erhalten, andere Gebäude sind stark verändert. Wir zeigen den Damals-und-heute-Vergleich.

Meistgelesen in Ostprignitz-Ruppin