Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wusterhausen Fontane, der Flunkerer?
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wusterhausen Fontane, der Flunkerer?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 29.10.2019
Gabriele Radecke (l.) und Robert Rauh (r.) mit Helga und Horst Leusmann in der Kirche von Brunn.
Gabriele Radecke (l.) und Robert Rauh (r.) mit Helga und Horst Leusmann in der Kirche von Brunn. Quelle: Anja Reinbothe
Wusterhausen

„In einer Stunde hoffe ich, mit den Sehenswürdigkeiten fertig zu sein“, schrieb Theodor Fontane am 16./17. September 1873 an seine Frau Emilie, als er...