Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wusterhausen B 5: Zweimal auf das gleiche Auto aufgefahren
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wusterhausen B 5: Zweimal auf das gleiche Auto aufgefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 16.08.2019
Der Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 17.30 Uhr.
Der Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 17.30 Uhr. Quelle: Stefan Puchner/dpa
Anzeige
Wusterhausen

Eine 71-jährige Autofahrerin ist am Donnerstag auf der B 5 zwischen Bückwitz und Wusterhausen mit ihrem Citroen auf einen Toyota aufgefahren, dessen 55-jährige Fahrerin bremste. Mutmaßlich vor Schreck verwechselte die Seniorin anschließend zweimal das Gas- mit dem Bremspedal und fuhr laut Polizei deshalb noch einmal auf den Toyota auf. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt.

Der Citroen musste abgeschleppt werden; Schadenshöhe insgesamt rund 5.000 Euro.

Von MAZ

15.08.2019
14.08.2019