Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wusterhausen Hallo Nachbar!
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wusterhausen Hallo Nachbar!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 17.11.2019
Sandra Müller aus Fehrbellin. Quelle: Peter Lenz
Neuruppin

Nette Leute aus Ihrer Nachbarschaft finden sich in dieser Rubrik täglich in der MAZ. Schauen Sie doch immer mal wieder rein – täglich kommt hier ein weiterer Nachbar hinzu.

Jeden Tag stellen wir in der MAZ einen liebenswerten Menschen aus dem Verbreitungsgebiet des Ruppiner Tageblatts vor. „Hallo Nachbar“ heißt die Rubrik, in der sich alles um Menschen dreht, die normalerweise nicht so im Licht der Öffentlichkeit stehen. Vielleicht finden Sie hier auch jemanden aus Ihrer Nachbarschaft.

PS: Und wenn Sie auch jemanden kennen, der hier mal kurz vorgestellt werden sollte, dann sagen Sie es uns doch einfach.

Von MAZonline

Die Herbstsynode des Kirchenkreises Prignitz fand in Wusterhausen statt. Dabei wurden neue Projekte vorgestellt. Außerdem ging es um den Haushalt, den Stellenplan und Bauvorhaben.

17.11.2019

Die Einwohner von Barsikow feiern das zehnjährige Bestehen ihres Dorfvereins,der mit seinen Arbeitsgruppen das Dorfleben bereichert und lebenswert macht und eine große Gemeinschaft ist.

16.11.2019

Der Wusterhausener Bürgermeister Philipp Schulz setzt seine Runde durch die Ortsteile fort und traf sich mit Einwohnern von Bantikow. Wichtige Themen waren die Zukunft des Gemeinschaftshauses und das Seeufer.

15.11.2019