Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wusterhausen Gerätehausbrand bleibt in Wusterhausen unvergessen
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wusterhausen Gerätehausbrand bleibt in Wusterhausen unvergessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 26.01.2020
Gemeindewehrführer Ralf Hohmann (r.), Gemeindejugendwart Matthias Neumann (l.) und Wusterhausens Wehrführer Alexander Schulz (2.v.l.) verabschiedeten sich aus ihren Ehrenämtern. Bürgermeister Philipp Schulz dankte ihnen für die geleistete Arbeit.
Gemeindewehrführer Ralf Hohmann (r.), Gemeindejugendwart Matthias Neumann (l.) und Wusterhausens Wehrführer Alexander Schulz (2.v.l.) verabschiedeten sich aus ihren Ehrenämtern. Bürgermeister Philipp Schulz dankte ihnen für die geleistete Arbeit. Quelle: Sandra Bels
Wusterhausen

Es war der letzte Jahresbericht als Gemeindewehrführer für Ralf Hohmann. Der 31. Mai 2020 ist sein letzter Tag im Ehrenamt. „Als Feuerwehrmann werde i...