Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wusterhausen Schuppen brennt in der Nacht
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wusterhausen Schuppen brennt in der Nacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 12.05.2019
Die Feuerwehr löschte den Brand. Quelle: Jens Büttner/dpa
Segeletz

Der leerstehende Schuppen eines Mehrfamilienhauses brannte am Sonnabend gegen 2.30 Uhr an der Segeletzer Ringstraße. Feuerwehrleute löschten den Brand. Der entstandene Sachschaden könne derzeit nicht beziffert werden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Menschen wurden nicht verletzt.

Kriminaltechniker sicherten Spuren. Die Polizei geht im Moment von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Die Kripo ermittelt.

Von MAZonline

Am Tag der Städtebauförderung zeigte Wusterhausen seine Rathausbaustelle, auf der gerade Halbzeit ist. In Kyritz wurde über Ausgrabungen und die Pläne für den Klostergarten berichtet.

14.05.2019

Die „Raumpioniere“ von Wusterhausen wollen etwas am Bolzplatz an der Dossehalle und am Jugendclub an der Promenade verbessern. Sie arbeiten bis Ende des Jahres gemeinsam an der Umsetzung der Vorhaben.

14.05.2019

In Wusterhausen erinnerten Einwohner mit einer Lesung im Alten Laden an die Bücherverbrennung durch die Nationalsozialisten im Jahr 1933. Mit 40 Teilnehmern war die Veranstaltung gut besucht. Auch in Kyritz gab es eine Lesung.

10.05.2019