Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wusterhausen Steuerbescheide aus dem Homeoffice: Wie das Kyritzer Finanzamt in der Corona-Krise arbeitet
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wusterhausen Steuerbescheide aus dem Homeoffice: Wie das Kyritzer Finanzamt in der Corona-Krise arbeitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:07 18.04.2020
Im Finanzamt Kyritz arbeiten etwa 230 Beschäftigte. Gut 80 davon nutzen in der aktuellen Coronakrise die Möglichkeit des Homeoffice.
Im Finanzamt Kyritz arbeiten etwa 230 Beschäftigte. Gut 80 davon nutzen in der aktuellen Coronakrise die Möglichkeit des Homeoffice. Quelle: Matthias Anke
Kyritz

Nie zuvor habe sich das Finanzamt so sehr mit sich selbst beschäftigen müssen wie in den zurückliegenden Tagen und Wochen. Das zumindest ist der Eindr...