Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wusterhausen Warum Bundespräsident Steinmeier zwei Wusterhausener Babys Autogrammkarten schickt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wusterhausen Warum Bundespräsident Steinmeier zwei Wusterhausener Babys Autogrammkarten schickt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 23.10.2019
Bei der Urkundenübergabe im Familienzentrum: die Mütter Sandra Gehrke (3.v.l.) und Sabrina Kranich (2.v.r.) mit ihren Kindern. Quelle: Matthias Anke
Wusterhausen

Die sieben Zwerge hinter den sieben Bergen im Märchen von Schneewittchen werden Jean Luca Kranich und Yven Loki Cayden Gehrke in wenigen Jahren ganz...

Anzeige