Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wusterhausen Weshalb Dosse, Schwenze und einige Nebenarme samt aller Deiche jetzt neu vermessen werden
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wusterhausen

Weshalb Dosse, Schwenze und einige Nebenarme samt aller Deiche jetzt rundherum neu vermessen werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 23.07.2020
Die Dosse und auch ihre Deiche rechts und links werden derzeit ab Wusterhausen neu vermessen. Quelle: Matthias Anke
Wusterhausen

Zehn Meter breit, einen Meter tief – wenn es doch bloß so einfach wäre. Flüsse wie die Dosse aber weisen eben mit jedem Schritt ganz andere Maße auf...