Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wusterhausen Wusterhausen: Steine fliegen an Tankstelle – zwei Männer verletzt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wusterhausen

Wusterhausen: Steine fliegen an Tankstelle – zwei Männer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 29.06.2020
Rettungskräfte brachten einen Verletzten ins Krankenhaus. Quelle: Lukas Schulze/dpa
Anzeige
Wusterhausen

Zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen einem 24- und einem 31-jährigen Mann kam es am Sonntag gegen 18.30 Uhr an einer Tankstelle in Wusterhausen. Der 24-Jährige soll den BMW des 31-Jährigen mit Steinen beworfen haben.

Bei der folgenden körperlichen Auseinandersetzung wurde der 31-Jährige am Kopf sowie an den Armen und Beinen verletzt, teilte die Polizei mit. Der 24-Jährige wies Verletzungen am Hals auf, lehnte eine ärztliche Behandlung jedoch ab.

Anzeige

Polizisten riefen einen Rettungswagen. Der 31-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Beamten nahmen Anzeigen wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung auf.

Lesen Sie auch

Von MAZonline

Anzeige