Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 9° wolkig
Lokales Polizei

Die Polizei hat am Freitag in Zossen einen Autofahrer gestoppt, der Drogen genommen hatte. Er hatte außerdem keinen Führerschein.

16.02.2020

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

In zwei Häuser in der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow ist am Freitag eingebrochen worden. In beiden Fällen wurde ein Fenster aufgehebelt.

16.02.2020

Die Polizei hat in Jüterbog einen Autofahrer gestoppt, der unter Drogen stand. Ein Vortest reagierte positiv auf Amphetamin.

16.02.2020

In einem Geschäft an der Wiesenstraße in Königs Wusterhausen ist ein Ladendieb gestellt worden. Es stellte sich heraus, dass gegen ihn schon ein Haftbefehl vorlag.

16.02.2020

Ein 24-Jähriger ist in der Nacht von Freitag zu Samstag vor einer Verkehrskontrolle in Wildau geflohen, die Polizei verfolgte ihn durch mehrere Orte zurück nach Wildau. Er stand unter Drogen.

16.02.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Erheblich alkoholisiert war ein Autofahrer, den die Polizei in der Nacht von Freitag zu Samstag in Thyrow gestoppt hat. Er pustete 1,37 Promille.

16.02.2020

Auf der Straße von Ahrensdorf nach Löwendorf hat es am Samstagmorgen einen Wildunfall gegeben. Ein Auto kollidierte mit einem Reh.

16.02.2020

Die Polizei sucht einen Audifahrer, der am Samstagabend auf der A 10 zwischen Rangsdorf und Genshagen in die Leitplanke gefahren ist. Anschließend flüchtete er.

16.02.2020

Ein erheblich betrunkener Audi-Fahrer ist der Polizei in der Nacht zu Sonnabend bei einer Kontrolle in Borkheide ins Netz gegangen. Der 43-Jährige muss nun mit einer Anzeige rechnen.

16.02.2020