Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ -2° wolkig
Lokales Polizei
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Zwei Polizisten beobachten Dienstagabend ein illegales Autorennen in einem Wohngebiet mitten in Wittstock. Die Beamten schaffen es nur mit Mühe, einen der Fahrer aus dem Verkehr zu ziehen.

21:06 Uhr

Online-Immobilienmarkt der MAZ - MAZimmo.de

Ein Dach über dem Kopf - in Brandenburg, der Umgebung und Berlin. In unseren Datenbanken finden Sie, wonach Sie suchen. Darüber hinaus erfahren Sie alles, was man noch für diesen Lebensbereich braucht.

Polizei

Oberhavel: Polizeiüberblick vom 1. April 2020 - Polizeibericht: Polizeibeamte ahnden Verstöße gegen Kontaktverbot

Beamte, die Bürger bei der Einhaltung des Kontaktverbotes in der Corona-Krise kontrollieren, eine verletzte Veltenerin und sieben ausgeraubte Transporter in Oberhavel – diese Meldungen finden Sie im Polizeiüberblick vom 1. April.

16:26 Uhr

Beamte setzen in Rheinsberg, Alt Ruppn, Kyritz und Wittstock die Corona-Eindämmungsverordnung durch. Sie treiben Personengruppen auseinander. Die Menschen hatten Mindestabstände nicht eingehalten.

31.03.2020

Am Dienstagmorgen ist eine 53-Jährige in Berlin-Marzahn getötet worden. Der mutmaßliche Täter wurde am gleichen Tag von der Polizei festgenommen.

31.03.2020
Anzeige

Unbekannte haben auf rabiate Art und Weise in Wiesenburg zugeschlagen. Sie rissen ein Nummernschild von einem abgestellten Fahrzeug ab und verschwanden damit.

31.03.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Potsdamer Feuerwehr musste am Dienstagmittag zu einem Brand in die Stadtteil Bornstedt ausrücken. Dort stand eine Gartenlaube in Flammen.

31.03.2020

Am Wochenende haben Diebe ein Unternehmen in Linthe heimgesucht. Dort wurden die Firmenwagen aufgebrochen. Der Schaden ist erheblich. Deshalb wird auf Aussagen von Zeugen gehofft.

31.03.2020

Die Regeln, die zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus aufgestellt wurden, werden in der Hauptstadt noch oft missachtet. Bislang wurden 811 Schließungen von Lokalitäten angeordnet.

30.03.2020

Ein betrunkener Mann verhielt sich in einem Discounter in der Neuruppiner Innenstadt aggressiv. Als die Polizei kam, leistete er erheblichen Widerstand. Opfer seiner Spuckattacken können sich bei der Polizei melden.

29.03.2020