Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 16° wolkig
Lokales Polizei

Ein Autofahrer hat in einem Waldstück bei Kallinchen nach einem Wortgefecht mit einem Fußgänger eine Waffe gezogen und den Mann bedroht. Dieser hatte ihn auf sein hohes Tempo auf dem Waldweg angesprochen.

18:28 Uhr

Ausbildung in Brandenburg - azubify

Brandenburg ist nicht nur für Studenten eine attraktive Region, sondern ist bei Auszubildenden gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Ein nackter Mann in Werder löste am Montagmorgen einen Polizeieinsatz aus, der sich schwieriger gestaltete, als von den Beamten erwartet. Mehrfach entwischte der Mann, sogar Pfefferspray hielt ihn nicht auf.

18:32 Uhr
Polizei

Achtung, Blitzer! - Radarkontrolle am Dienstag

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Dienstag wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

17:05 Uhr

Gruppen von teilweise mehr als 50 Teilnehmern zogen am Samstagabend durch Potsdams Stadtteil Babelsberg – vermummt. In der Bevölkerung herrschte teilweise große Verunsicherung.

17:11 Uhr

So kann es gehen: Aus einer friedlichen Familienfeier wird ein lauter Streit. Ein Mann eskaliert und randaliert, muss sich dann aber auch noch helfen lassen.

16:53 Uhr

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Zwei Frauen in Nauen wurden am Wochenende von einem angeblichen Polizisten angerufen. Der Mann wollte den Frauen Angst machen, vor einem möglichen Einbruch. Doch diese erkannten die Masche des Täters.

16:35 Uhr

Das kommt davon, wenn man einen auf großen Maxen macht, aber sein Fahrzeug nicht beherrscht: Erst baut ein junger Mann einen Unfall in der Innenstadt von Brandenburg an der Havel, und dann hat sein Kumpel auch noch alles gefilmt.

16:47 Uhr

Ein Sportboot soll auf dem Rheinsberger See über ein Ruderboot gefahren sein und dieses in zwei Teile getrennt haben. Verletzt wurde dabei niemand. Offen ist noch, ob zum Unfallzeitpunkt jemand in dem Ruderboot saß.

16:21 Uhr

Offensichtlich sind wieder professionelle Diebesbanden unterwegs, sonst würden nicht in einer Nacht gleich zehn Bootsmotore verschwinden. Der Schaden ist immens.

16:41 Uhr

Meistgelesene Polizeimeldungen