Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 11° Regenschauer
Lokales Polizei

Drei Feuer gab es vor einer Woche am Baugebiet Ulmenweg in Kyritz. Zwei weitere wären beinahe dazugekommen. Zudem läuft jetzt die Suche nach weiteren Zeugen. Zwei Personen hatten sich in einem Reportervideo am Tatort geäußert, deren Namen unbekannt sind. Auch von einem roten Fiat 500 war darin die Rede.

14:04 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Auch wenn die Promille-Grenze in Deutschland bei 0,5 liegt: In Niemegk (Potsdam-Mittelmark) werden 0,38 Promille für einen Autofahrer zum Problem. Aus gutem Grund.

20.09.2021

In Teltow hatte ein junge Frau offenbar vor, Einkäufe nicht zu bezahlen. Die Ladendiebin wurde aber bei dem Versuch erwischt, die Waren heimlich mitzunehmen.

17.09.2021

In eine Gaststätte in Potsdam ist eingebrochen worden. Ob die Einbrecher fündig wurden, ist am Tag danach allerdings noch nicht klar.

17.09.2021
Anzeige

In einem Bus in Treuenbrietzen soll ein Mann zwei Kinder sexuell belästigt haben – mit offener Hose. Womit er nicht gerechnet hat: Die Kinder waren schlau.

16.09.2021

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Zwei Kyritzer Familien trauern um ihr gemeinsames genutztes Wohnmobil. Es fiel in der Stadt am Montagabend mutmaßlich einer Brandstiftung zum Opfer. Eine nächste Fahrt war schon geplant mit diesem Reisemobil, das auch noch ein ziemlich besonderes war.

16.09.2021

Die Polizei hat im Beelitzer Ortsteil Busendorf eine stark betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. Ganz einsichtig war die Frau nicht. Sie wollte sogar einen Polizisten beißen.

15.09.2021

Beim Abbiegen vergaß ein Autofahrer am Dienstagabend in Kyritz offensichtlich den Schulterblick. Er fuhr eine Fahrradfahrerin um und überließ das verletzte Mädchen sich selbst. Den möglichen Grund für die Unfallflucht des 64-Jährigen entdeckte die Polizei wenig später.

15.09.2021

In Potsdam-Bornim sind ein Auto und ein Rettungswagen zusammengestoßen. Der Rettungswagen war mit eingeschaltetem Blaulicht und Sirene unterwegs. Die Polizei ermittelt.

15.09.2021