Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei 20-Jährige wird nach Tritt in den Hintern von einer Pritzwalkerin angezeigt
Lokales Polizei 20-Jährige wird nach Tritt in den Hintern von einer Pritzwalkerin angezeigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 15.03.2020
Eine 20-Jährige wird bei der Polizei wegen eines Fußtritts angezeigt. Quelle: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild
Anzeige
Pritzwalk

Wegen eines Trittes in den Hintern muss sich jetzt eine 20-jährige Pritzwalkerin wegen Körperverletzung verantworten.

Die 20-Jährige soll am Freitag gegen 18 Uhr eine 55-Jährige getroffen und in ein Streitgespräch verwickelt haben. Hintergrund der Auseinandersetzung ist, dass die 55-Jährige die 20-Jährige beim Veterinäramt „angeschwärzt“ haben soll. Deswegen hatte es zu einem früheren Zeitpunkt bereits eine Verleumdungsanzeige gegeben.

Anzeige

Während des Gespräches versuchte die jüngere Frau der Älteren ins Gesicht zu schlagen. Diese konnte ausweichen, verlor dabei aber das Gleichgewicht. Diesen Umstand nutzte die 20-Jährige aus, um ihr Gegenüber in den Hintern zu treten.

Von MAZ-online

Anzeige