Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
24°/ 14° Gewitter
Lokales Polizei

In der Nacht zum Freitag haben Unbekannte am Bahnhof Rheinsberger Tor in Neuruppin einen Zigarettenautomaten gesprengt. Kriminaltechniker fanden später Reste eines Böllers. Die Polizei hofft in dem Fall auf Hinweise von Zeugen.

17.05.2019

Online-Immobilienmarkt der MAZ - MAZimmo.de

Ein Dach über dem Kopf - in Brandenburg, der Umgebung und Berlin. In unseren Datenbanken finden Sie, wonach Sie suchen. Darüber hinaus erfahren Sie alles, was man noch für diesen Lebensbereich braucht.

Der Einbruch ist am Freitagfrüh festgestellt worden: Unbekannte drangen in die Apotheke am Kremmener Marktplatz ein. Offenbar zerstörten sie dafür eine Glasscheibe.

17.05.2019

Auf der Zossener Straße in Groß Schulzendorf sind am Donnerstagabend drei Menschen bei einem Unfall verletzt worden. Zwei Autos prallten jeweils gegen einen Baum

17.05.2019
Polizei

Verletzter bei Unfall auf der A 24 - Skoda schleudert über die Autobahn

Offenbar ungebremst ist ein 35-jähriger Mann am Donnerstag auf der A 24 bei Neuruppin mit seinem Skoda auf einen Sattelzug aufgefahren. Das Auto schleuderte um das Gespann herum über die Autobahn. Wie durch ein Wunder wurde der Skoda-Fahrer nur leicht verletzt.

17.05.2019

Eine 57-jährige Skoda-Fahrerin ist in der Nacht zu Donnerstag bei Hennigsdorf von der L 17 abgekommen. Der Wagen landete im Straßengraben und prallte gegen einen Baum. Die Frau wurde verletzt.

17.05.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Zwei Pkw sind am Donnerstagnachmittag in Zehdenick zusammengestoßen. Wie sich später herausstellte, stand der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss.

17.05.2019

Wer hat einen möglicherweise mit einer gefährlichen Seuche infizierten Biber in Königs Wusterhausen ausgesetzt? Er sollte sich jedenfalls dringend bei der Polizei melden – denn die Krankheit ist auch für Menschen hoch ansteckend und kann tödlich verlaufen.

00:24 Uhr
Polizei

Polizeibericht Oberhavel vom 16. Mai 2019 - Polizeiüberblick: Gewinner soll in Vorkasse gehen

Ein Mann aus Velten, der angeblich viel Geld gewonnen hat, und Radfahrer in Oranienburg und Hohen Neuendorf, die von Pkw angefahren wurden – diese und weitere Meldungen der Polizei in Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 16. Mai 2019.

16.05.2019

Ein 31 Jahre alter Islamist steht in Berlin wegen der Planung eines Sprengstoffanschlags vor Gericht. Mit einem Komplizen, der inzwischen in einem französischen Gefängnis sitzt, soll der Mann aus Dagestan die schwere Straftat vorbereitet haben. Am Donnerstag hat nun der Prozess begonnen.

16.05.2019

Meistgelesene Polizeimeldungen