Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 10° wolkig
Lokales Polizei
Polizei

Achtung, Blitzer! - Radarkontrolle am Montag

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Montag wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

20.10.2019

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZjob.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Zwei ältere Frauen sollten im Raum Kyritz über den Tisch gezogen werden – doch die pfiffigen Seniorinnen fielen nicht auf den Enkeltrick herein.

20.10.2019

Ein 21-jähriger Fahranfänger wollte in Wulfersdorf kurz nach Mitternacht vor einer Verkehrskontrolle fliehen. Am Ende ist sein Auto kaputt und er muss seinen Führerschein abgeben.

20.10.2019

Ein VW-Fahrer raste Freitagnachmittag in eine Baustellensicherung und wollte fliehen. Doch er kam nicht weit.

20.10.2019

Blaulichter, Martinshörner und jede Menge Einsatzfahrzeuge. Aus der ganzen Stadt werden Feuerwehren zur Bekämpfung eines Großbrandes zusammengezogen. War es Brandstiftung?

20.10.2019

Ausbildung in Brandenburg - azubify

Brandenburg ist nicht nur für Studenten eine attraktive Region, sondern ist bei Auszubildenden gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Weil er beim Abbiegen in den Gegenverkehr riet, verletzte sich ein Kradfahrer in Michendorf so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Zeugenaussagen zufolge verlor der Mann bei dem Unfall ein Bein.

18.10.2019

Damsdorf/Brandenburg an der Havel - Ausgeflippt: Mann will Auto anzünden

Ausraster mit Folgen: Ein Mann hat am Freitagnachmittag in der Damsdorfer Hauptstraße einen Golf erst mit Farbe besprüht, dann wollte er den Wagen anzünden. Warum? Das fragt sich nicht nur die Kripo.

18.10.2019

Gleich drei Personen erhielten am Donnerstag Anrufe von einem vorgeblichen Kriminalbeamten aus Zossen. Er erkundigte sich unter anderem nach den Wohn- und Vermögensverhältnissen. Die Angerufen gingen ihm aber nicht auf den Leim, legten auf und informierten danach die echten Ermittlungsbehörden.

18.10.2019

Plötzlich wurde ein 29-Jähriger am frühen Freitagmorgen vorm Bahnhof Jüterbog geschubst. Dann griff sich ein Unbekannter das schwarze Fahrrad des jungen Mannes und verschwand. Die Polizei fahndete vergebens nach dem Räuber und sucht nun nach Zeugen oder Hinweisen für den Vorfall.

18.10.2019

Meistgelesene Polizeimeldungen