Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Streit eskaliert völlig: 55-Jähriger schlägt Frau mit Spaten
Lokales Polizei Streit eskaliert völlig: 55-Jähriger schlägt Frau mit Spaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:01 15.08.2019
Die hinzugerufenen Polizeibeamten nahmen eine Strafanzeige auf. Quelle: Arno Burgi/dpa
Kyritz

An einem in der Kyritzer Mühlenstraße abgeladenen Sandhaufen gerieten am Dienstag um 13.20 Uhr ein Mann und eine Frau in Streit. Der 55-jährige Kyritzer soll sich vom Sand unberechtigt genommen haben. Daraufhin sprach ihn die 41-jährige Frau an und es kam zum Streit. Der Mann soll die Frau mit einem Spaten geschlagen haben, wodurch sie leicht verletzt wurde, teilte die Polizei mit.

Die hinzugerufenen Polizeibeamten nahmen eine Strafanzeige wegen Körperverletzung auf. Medizinische Hilfe benötigte die 41-Jährige zunächst nicht.

Von MAZonline

Aus Sicherheitsgründen muss im Zuge der Bauarbeiten an der A10 zwischen den Anschlussstellen Mühlenbeck und Dreieck Pankow der Verkehr in der Nacht vom 22. auf den 23. August dynamisch unterbrochen werden.

14.08.2019

Einen erheblich alkoholisierten Radfahrer zog die Polizei am Dienstagabend in Zehdenick aus dem Verkehr. Wie sich anschließend herausstellte, war der Mann von der Staatsanwaltschaft gar zur Fahndung ausgeschrieben.

14.08.2019

Bei einem Verkehrsunfall wurde am Dienstagnachmittag in Hennigsdorf ein 73-jähriger Skoda-Fahrer schwer verletzt. Der Mann musste in ein Berliner Klinikum gebracht werden, zuvor war er mit seinem Auto nach einem Ausweichmanöver umgekippt.

14.08.2019