Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei 8 Busse zerstört – 100.000 Euro Schaden
Lokales Polizei 8 Busse zerstört – 100.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 14.03.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

Zwischen Donnerstag (9. März) und Montagmittag sind auf einem Firmengelände in Potsdam-Babelsberg acht Busse zerstört worden. Die Fahrzeuge waren auf einem Firmengelände an der Orenstein-und-Koppel-Straße abgestellt. Das Besondere an den Bussen: Sie sollten für Filmarbeiten umgerüstet werden.

Die Unbekannten beschädigten die Scheiben und die Innenrichtungen der Busse. Dabei richteten sie erheblichen Schaden an. Laut Polizei wird dieser auf 100.000 Euro geschätzt.

Das Firmengelände befindet sich in der Nähe der Medienstadt Babelsberg. Ob die Busse von einer der dortigen Firmen genutzt werden sollten, ist nicht bekannt.

Wer zwischen Donnerstag und Montag verdächtige Beobachtungen gemacht hat, kann sich unter der Telefonnummer 0331/55080 an die Polizei wenden.

Von MAZonline

Polizei B 101 Trebbin (Teltow-Fläming) - Bundesstraße unter Bier gesetzt
30.03.2018