Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei A 10-Center: Dieb greift Wachschutzmitarbeiter an
Lokales Polizei A 10-Center: Dieb greift Wachschutzmitarbeiter an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 16.05.2019
Quelle: dpa-Zentralbild
Wildau

Angestellte eines Wachschutzunternehmens riefen am Donnerstag kurz nach 5 Uhr die Polizei zum A-10-Center nach Wildau, da sie einen mutmaßlichen Dieb auf frischer Tat gestellt und festgehalten hatten. Er hatte offenbar versucht, aus den Leergutcontainern zu stehlen, als er überrascht worden war.

Der 47-Jährige griff daraufhin einen 44-jährigen Mitarbeiter an und verletzte ihn leicht. Der Verletze wird bei Bedarf einen Hausarzt aufsuchen. Gegen den nunmehr Beschuldigten wurden Ermittlungsverfahren wegen des versuchten Diebstahls und der gefährlichen Körperverletzung eingeleitet.

Von MAZ

Ein 53-Jähriger wütete trotz Hausverbot in einer Senioreneinrichtung in der Nähe von Pritzwalk. Als die Polizei kam und er seinen Hund auf die Beamten hetzte, fielen Schüsse.

16.05.2019

Zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Pkw ist es am Mittwoch bei dichtem Verkehr in Birkenwerder gekommen. In einem der Fahrzeuge saß eine schwangere Frau auf dem Beifahrersitz.

16.05.2019

Anwohner bemerkten nach der Diebesnacht die offene Tür des Geschäftes. Die Täter waren gewaltsam eingedrungen und hatten auch die Kasse aufgebrochen..

16.05.2019