Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei A10-Bauarbeiten: Dynamische Verkehrsunterbrechungen zwischen Mühlenbeck und Pankow
Lokales Polizei A10-Bauarbeiten: Dynamische Verkehrsunterbrechungen zwischen Mühlenbeck und Pankow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 14.08.2019
Aufgrund von Bauarbeiten kommt es auf der A10 zu dynamischen Verkehrsunterbrechungen. (Symbolbild) Quelle: bluedesign - Fotolia
Mühlenbeck

Im Rahmen der Ausbauarbeiten an der A10 kommt es in der Nacht vom 22. auf den 23. August (Donnerstag zu Freitag) auf dem nördlichen Berliner Ring in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Anschlussstellen Mühlenbeck und Dreieck Panko zu sogenannten dynamischen Verkehrsunterbrechungen. Diese teilte die bauausführende Havellandautobahn GmbH am Mittwoch, den 14. August, mit. Grund dafür sei die Entfernung von Schilderbrücken. Aus Sicherheitsgründen muss dafür der Verkehr mehrfach unterbrochen werden.

Konkret wird der Verkehr ab Donnerstagabend (22. August), 21 Uhr, bis Freitagmorgen (23. August), 4 Uhr, zwischen den Kilometern 184 und 186 unterbrochen.

Die Havellandautobahn GmbH bittet für die aufgrund dieser Maßnahme entstehenden Unannehmlichkeiten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Von MAZonline

Einen erheblich alkoholisierten Radfahrer zog die Polizei am Dienstagabend in Zehdenick aus dem Verkehr. Wie sich anschließend herausstellte, war der Mann von der Staatsanwaltschaft gar zur Fahndung ausgeschrieben.

14.08.2019

Bei einem Verkehrsunfall wurde am Dienstagnachmittag in Hennigsdorf ein 73-jähriger Skoda-Fahrer schwer verletzt. Der Mann musste in ein Berliner Klinikum gebracht werden, zuvor war er mit seinem Auto nach einem Ausweichmanöver umgekippt.

14.08.2019

Ein Busfahrer machte am Montag in Hohen Neuendorf Mittagspause, als ein Teenager ihm die Geldbörse aus dem Rucksack stahl und davon lief. Die Polizeibeamten konnten den Dieb nicht mehr fassen.

13.08.2019