Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Unfallflucht im Baustellenbereich
Lokales Polizei Unfallflucht im Baustellenbereich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 27.12.2018
Die A10 im Bereich Oberkrämer. (Symbolbild) Quelle: Robert Roeske
Anzeige
Oberkrämer

Am Nachmittag des zweiten Weihnachtsfeiertages kam es auf der A10 im Bereich Oberkrämer in Fahrtrichtung Hamburg zu einem Verkehrsunfall. Ein 40-jähriger Fahrer eines Sattelzuges Mercedes – ein Tanklastzug Gefahrgut – befuhr den Baustellenbereich der A10 auf dem rechten Fahrstreifen. Hier sah er im Außenspiegel, dass es zu einer Berührung zwischen seinem Fahrzeug und einem überholenden Mercedes kam. Dabei soll der Mercedes seinen Außenspiegel verloren haben.

Um ein Halten im Bereich der Baustelle zu vermeiden verließ der Fahrer des Sattelzuges an der Anschlussstelle Oberkrämer die Autobahn und verständigte die Polizei. Der überholende Mercedes setzte seine Fahrt auf der Autobahn in Richtung Hamburg fort. Eine Fahndung nach dem Wagen, welcher lediglich als grauer Mercedes beschrieben werden konnte, verliefen ergebnislos. Am Sattelzug wurden keine Beschädigungen festgestellt.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline