Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei A10 nach Lkw-Unfall hinter dem Dreieck Potsdam gesperrt
Lokales Polizei A10 nach Lkw-Unfall hinter dem Dreieck Potsdam gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:31 30.04.2019
Auf der A10 gab es hinter dem Dreieck Potsdam einen Lkw-Unfall. (Symbolbild) Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Ferch

Nach einem Lkw-Unfall musste die Autobahn 10 hinter dem Dreieck Potsdam in Fahrtrichtung Dreieck Spreeau gesperrt werden. Das teilte die Verkehrsinformationszentrale Berlin (VIZ) am Dienstagmorgen beim Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Anzeige

Weil an der Unfallstelle Öl ausgelaufen war, mussten sich Autofahrer auf lange Wartezeiten einstellen. Die „Aufräumarbeiten werden längere Zeit dauern“, prognostizierte die VIZ.

Von RND