Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Streit in Rathenow: Mann geht mit Messer auf Frau los
Lokales Polizei Streit in Rathenow: Mann geht mit Messer auf Frau los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 11.09.2019
Die Polizei nahm einen 23-Jährigen fest, der seinen Vermieter und dessen Tochter verletzt hatte. Quelle: dpa
Rathenow

Zwischen einem 23-Jährigen und seinem 58-jährigen Vermieter kam es am Dienstag gegen 23 Uhr in Rathenow-Süd zu einer Auseinandersetzung. Nachdem der Mieter in letzter Zeit den Hausfrieden erheblich störte, suchte der 58-Jährige das Gespräch.

Im Zuge der Unterhaltung wurde der Mieter aggressiv und griff seinen Vermieter an. Er versetzte ihm zwei Faustschläge, woraufhin der 58-Jährige zu Boden fiel. Er verließ daraufhin das Haus und alarmierte die Polizei.

28-Jährige durch Küchenmesser verletzt

Die 28-jährige Tochter des Vermieters und ein 22-jähriger Mitbewohner versuchten, den Angreifer zu beruhigen. Dies gelang nicht, der Mann griff nach einem Küchenmesser und stach auf die 28-Jährige ein. Sie wurde am Rücken und im Nacken verletzt.

Durch laute Schreie wurden zwei Nachbarn auf die Auseinandersetzung aufmerksam und kam der Frau und dem Mann zu Hilfe. Gemeinsam überwältigten sie den Angreifer konnten ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Der Angreifer wurde auf Weisung der Staatsanwaltschaft vorläufig festgenommen und befindet sich derzeit in Polizeigewahrsam. Die 28-Jährige wurde mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie notoperiert werden musste. Kriminaltechniker sicherten vor Ort Spuren.

Die Befragung des Beschuldigten und der Zeugen dauert derzeit noch an.

Von Bernd Geske

Zu einer Häufung von betrügerischen Anrufen kam es am Dienstag im Landkreis Oberhavel. In Glienicke, Liebenwalde und Zehdenick traf es Senioren. Zum Glück handelten alle Betroffenen richtig und gaben keine privaten Daten heraus.

11.09.2019

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Donnerstag wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

11.09.2019

Bei einer Fahrzeugkontrolle ging der Polizei in Kleinmachnow ein Motorrad-Dieb ins Netz. Er hatte Fahrzeugteile und Einbruchswerkzeug im Auto. Und das war nicht alles.

11.09.2019