Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Auffahrunfall an Ampel in Birkenwerder
Lokales Polizei Auffahrunfall an Ampel in Birkenwerder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 13.05.2019
Beim dem Auffahrunfall in Birkenwerder wurde niemand verletzt (Symbolbild). Quelle: dpa
Birkenwerder

Zu einem Auffahrunfall kam es am Abend des vergangenen Sonntages, gegen 17.15 in der Hauptstraße, Höhe der Autobahn, als an der Ampel verkehrsbedingt ein 64-jähriger Mercedes Fahrer anhalten musste und eine 32-jährige VW Fahrerin, welche den Bremsvorgang vermutlich zu spät sah, auffuhr. Es wurde niemand verletzt, jedoch war der VW nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden.

Von MAZonline

Streiten und Trinken vertragen sich nicht. Und erst recht nicht in Verbindung mit Autofahren. Ein betrunkener Randalierer hat jetzt richtig Ärger an der Backe.

13.05.2019

Ein Autofahrer zeigt Sonntag an, dass er mehrfach von einem Pkw geschnitten worden ist. Dessen Fahrer wird gestoppt. Er steht unter Alkohol. Ein Video dokumentiert seinen Fahrstil.

13.05.2019

Der Hund ist der beste Freund des Menschen – nicht immer. Das musste zwei 13 und 15 Jahre alte Jungen beim Fußballspiel am Sonntagabend schmerzvoll erfahren.

13.05.2019