Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Auto gegen Lkw geschleudert
Lokales Polizei Auto gegen Lkw geschleudert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 31.03.2019
Die Polizei musste die B 96 nach dem Unfall eine Stunde lang sperren. Quelle: dpa
Anzeige
Großmutz

Ein 37-jähriger Fahrer eines Pkw Isuzu missachtete am Freitag beim Kreuzen der B 96 die Vorfahrt eines 77-jährigen VW-Fahrers. bei dem Zusammenstoß auf der B 96 – der Unfall geschah gegen 13 Uhr auf Höhe Abfahrt Großmutz – wurde der Isuzu noch gegen einen Lkw geschleudert, welcher an der Kreuzung gewartet hatte. Während der VW Fahrer leichtverletzt in ein Krankenhaus gefahren wurde, musste dessen 81-jährige Beifahrerin schwerverletzt in ein Klinikum geflogen werden. Es entstand ein Schaden von etwa 20.000 Euro. Der VW und der LKW mussten abgeschleppt werden. Die B 96 war für circa 60 Minuten vollgesperrt.

Von MAZonline