Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Auto überschlägt sich - Frau schwer verletzt
Lokales Polizei Auto überschlägt sich - Frau schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 16.10.2014
Das Auto fuhr in den Graben und überschlug sich. Es wurde stark beschädigt. Quelle: Christian Zielke
Wietstock

Die Frau ist am Mittag kurz vor Wietstock mit ihrem Audi in einer Kurve nach links von der Straße abgekommen. Warum, ist nicht klar. Sie rutschte mit ihrem Wagen zunächst in den angrenzenden Straßengraben. Danach hatte die Frau Glück, dass der Wagen nur knapp an einem Baum vorbeischrammte. Allerdings überschlug sich das Auto. Dabei verletzte sich die 56-Jährige schwer. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Straße für eine Stunde gesperrt

Wegen der Rettungs- und Aufräumarbeiten musste die Straße für rund eine Stunde komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde danach einseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um das beschädigte Auto. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von rund 8000 Euro.

Von Christian Zielke

Folgen Sie uns auf Facebook!

Aktuelle Nachrichten und Fotos aus den Landkreisen Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald finden Sie auf unserer Facebook-Seite.  Folgen Sie unserer Seite und diskutieren Sie mit uns über aktuelle Artikel oder geben Sie uns Hinweise, worüber wir berichten können.

Hier kommen Sie direkt auf unsere Facebook-Seite: www.facebook.com/dahmelandflaeming.

Werden Sie Fan von der MAZ bei Facebook!

Polizei Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 16. Oktober - Betrunkener richtet Schaden von 6500 Euro an

+++ Blankenfelde-Mahlow:Betrunken parkende Autos gerammt +++ Ludwigsfelde: Verräterische Ölspur +++ Thyrow: Zusammenstoß mit Reh +++ Luckenwalde: Fußgänger stürzt gegen parkendes Auto +++ Luckenwalde: Alkoholisiert am Steuer +++ Trebbin: Einbruch vereitelt +++ Trebbin: Verkehrsschild gerammt +++

16.10.2014
Polizei Havelland: Polizeibericht vom 16. Oktober - Kneipen-Schläger flieht betrunken mit Auto

+++ Rathenow: Nach Kneipen-Schlägerei betrunken gefahren +++ Rathenow: Fußgängerin verursacht Unfall mit 2,66 Promille +++ Steckeldorf: 47-jährige Autofahrerin nach Zusammenstoß leicht verletzt +++ Nauen: Plötzlich war der Zaun weg +++ Falkensee: 82-Jähriger begeht Unfallflucht +++

16.10.2014
Polizei Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 16. Oktober - Reifendieb wird im Eilverfahren verurteilt

+++ Fontanestraße: Der am Mittwoch gefangen genommene Reifendieb wird am Donnerstag einem Richter vorgeführt +++ Plauer Landstraße Unbekannte brechen in zwei Bungalows ein +++

16.10.2014