Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Baum zerstört Stromleitung – Straße gesperrt
Lokales Polizei Baum zerstört Stromleitung – Straße gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 10.03.2019
Ein Baum ist am Wochenende beim Sturm auf einen Strommast in Gömnigk gefallen. Quelle: dpa
Gömnigk

Das Unwetter mit starken Sturmböen am Wochenende verursachte auch im Hohen Fläming einige Schäden. In Gömnigk ist am Sonnabend ein Baum auf einen Strommast und anschließend auf die Straße gefallen.

Die Leitungen des Strommastes sind durch den Aufprall gerissen und lagen ebenfalls auf der Straße. Nachdem geprüft wurde, dass auf dem Kabel kein Strom mehr ist, konnten die Aufräumarbeiten der Feuerwehr beginnen. Die Dorfstraße in Richtung Trebitz bleibt dennoch bis Montag gesperrt.

Von MAZ

Polizei Bad Belzig/Treuenbrietzen - Musikboxen und TV geklaut

Dreiste Diebe waren am Wochenende in Bad Belzig und Treuenbrietzen unterwegs. Sie brachen einen Kleintransporter auf und stiegen in eine Gartenlaube ein.

10.03.2019

Während der Feier am Sonnabend in Dietersdorf kam es zu einem Streit zwischen zwei angetrunkenen Gästen. Beide wurden handgreiflich und die Polizei musste anrücken.

10.03.2019

Erneut haben Unbekannte in der Nacht zu Samstag den Fahrkartenautomat am Glöwener Bahnhof gesprengt. Es ist an dieser Stelle bereits der neunte Vorfall dieser Art.

10.03.2019