Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Bei Raubüberfall im Gesicht verletzt
Lokales Polizei

Bei Raubüberfall in Babelsberg im Gesicht verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 11.09.2020
Quelle: dpa
Anzeige
Babelsberg

Eine 20-jährige Potsdamerin ist am vergangenen Sonntagabend bei einem Raubüberfall im Gesicht verletzt worden. Die Frau wollte an der Ecke Bendastraße/Rudolf-Breitscheid-Straße in ihr geparktes Auto einsteigen, als sie von zwei unbekannten Männern angesprochen wurde, die sie bedrängten und aufforderten, ihr Bargeld auszuhändigen. Als sie sich weigerte, schlug ihr einer der beiden Täter mit einem Gegenstand ins Gesicht. Als ein Passant einschritt, flüchteten die Täter. Die Polizei sucht nach Zeugen, die zur Ermittlung der Täter führen könnten. Telefonische Hinweise unter: 0331/55080.

Von MAZonline

11.09.2020
11.09.2020