Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Kollision von Bus und Transporter
Lokales Polizei Kollision von Bus und Transporter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:17 12.05.2020
Die Polizei konnte nachweisen, dass der in den Unfall verwickelte Transporterfahrer getrunken hatte. Quelle: DPA
Anzeige
Wildau

Auf der Kreuzung Nelkenweg/Rosenanger stießen am Montagnachmittag ein Mercedes-Bus und ein Nissan-Transporter zusammen. Verletzt wurde niemand verletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen betrug rund 2.000 Euro. Der Transporterfahrer (54) hatte laut Test 1,18 Promille im Blut. Sein Führerschein wurde eingezogen.

Anzeige

Von MAZonline

Anzeige