Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Beim Abbiegen die Kontrolle über Pkw verloren
Lokales Polizei Beim Abbiegen die Kontrolle über Pkw verloren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 24.01.2014
Wer hat Erhard P. gesehen? Quelle: Polizei

+++

Wittenberge: Hoher Sachschaden bei Unfall  
Eine Smart-Fahrerin befuhr am Donnerstagmorgen gegen 7:30 Uhr auf der Perleberger Straße vom Stern kommend und wollte nach links in die Friedrich-Engels-Straße abbiegen.

Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach links von ihrer Fahrspur ab und fuhr in die linke Seite eines VW-Kleintransporters, der an einer roten Ampel stand.

Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit, die Höhe des Gesamtschadens wird auf 15.000,- Euro geschätzt.

+++

Pritzwalk: Einbrecher im Reifenlager   
Unbekannte drangen in der Nacht von Donnerstag zu Freitag auf ein Gelände eines Autohauses im Gewerbegebiet Süd ein. Dort brachen sie einen Container auf, in dem Sommer- und Winterreifen gelagert werden.

Ob Gegenstände entwendet wurden, konnte noch nicht festgestellt werden.

Der bislang eingetretene Schaden wird auf 500 Euro geschätzt.

+++

Perleberg: Beim Einkauf bestohlen
Einer Kundin eines Lebensmittelmarktes in der Reetzer Straße wurde am Donnerstag  zwischen 9:15 Uhr und 9:30 Uhr die Handtasche gestohlen. Der Dieb konnte unbemerkt die Tasche entwenden. Erst an der Kasse stellte die Frau fest, dass ihre Handtasche abhanden gekommen war. In der Tasche befand sich neben persönlichen Dokumenten auch eine Geldkarte, die die Geschädigte sofort sperren ließ. Eine Suche im Markt und Nachfrage bei den Marktmitarbeitern erbrachte keine Hinweise auf den Verbleib der Tasche.

+++

Gramzow: Ohne Fahrerlaubnis unterwegs
Eine VW-Fahrerin wurde am Freitagmorgen in Gramzow von einer Polizeistreife gestoppt. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrerin durch ein Gericht die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein.

+++

Polizei Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 24. Januar - Ein Verletzter nach Vorfahrtsfehler

+++ Mahlow: Ein Verletzter nach Vorfahrtsfehler +++ Hohenahlsdorf: Lastwagen gerät bei Glatteis ins Rutschen - 42.000 Euro Schaden +++ Rangsdorf: Mehrere Keller aufgebrochen +++ Luckenwalde: Frau löscht brennendes Auto +++ Zossen: Ausgebremst und abgehauen +++ Ahrensdorf: 31-Jährige wird leicht verletzt +++

24.01.2014
Polizei Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 24. Januar - 84 Heizungen von Baustelle gestohlen

+++ Wildau: 84 Heizungen von Baustelle gestohlen +++ Königs Wusterhausen: Hund verscheucht Einbrecher +++ Lübben: Fahrräder aus Keller gestohlen +++ Alt-Schadow: Auffahrunfall: 3500 Euro Blechschaden +++ Wildau: Geldbörse beim Bezahlen im A-10-Center gestohlen +++ Teupitz: Heiße Asche setzt Schuppen in Brand +++

24.01.2014
Polizei Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 23. Januar - Wieder Sch... im Briefkasten

+++ Neuruppin: Den Bewohnern eines Mehrfamilienhauses in Neuruppin dürfte es langsam mehr als stinken: Wieder haben Unbekannte eine Tüte mit Hundekot in einem Briefkasten hinterlassen. +++ Neuruppin: Dreimal trat eine Zwölfjährige im Unterricht gegen das Schienbein ihrer Lehrerin. Das Mädchen hat jetzt erstmal zwangsschulfrei.

23.01.2014