Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Polizeiüberblick: Axt aus Schuppen gestohlen
Lokales Polizei Polizeiüberblick: Axt aus Schuppen gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:46 29.03.2019
In Schmachtenhagen wurde eine Axt gestohlen (Symbolfoto). Quelle: Ana Opalic
Schmachtenhagen

In den letzten vier Wochen wurde im Stegeweg in Schmachtenhagen ein Bungalow und ein Schuppen durch unbekannte Personen aufgebrochen und daraus nach ersten Erkenntnissen eine Axt im Wert von 55 Euro entwendet. Insgesamt entstand durch das gewaltsame Aufbrechen der Türen Einbruch ein Schaden von rund 150 Euro. Die Polizei ermittelt.

Lehnitz: Betrunkene Fahrzeugführerin

Polizeibeamte kontrollierten Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der Ostverbindungsstraße LehnitzZühlsdorf in Höhe des Abzweiges Zühlslake eine 65-jährige VW-Caddy-Fahrerin aus Berlin. Es stellte sich heraus, dass die Frau unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,57 Promille. Die Beamten ließen eine Blutprobe durchführen, fertigten eine Anzeige und stellten den Führerschein sicher.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Ein 12-jähriges Mädchen stieß am Freitagmorgen in Zeesen auf ihrem Fahrrad mit einem Pkw zusammen und wurde dabei leicht verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

29.03.2019

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Sonnabend und Sonntag mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

29.03.2019

Vier Männer umringen am Donnerstagabend am Stern zwei Jugendliche. Sie gaben sich als Kriminalbeamte aus und forderte Bargeld oder Handy. Die beiden 19-Jährigen übergaben ihre Mobiltelefone. Ein älteres Pärchen könnte den Vorfall am frühen Abend beobachtet haben. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen.

29.03.2019