Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Großbrand in Supermarkt in Buckow: 100 Feuerwehrleute im Einsatz
Lokales Polizei

Berlin-Buckow: Brand bei Norma

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:38 01.01.2021
Feuerwehrleute löschen einen brennenden Supermarkt in Buckow.
Feuerwehrleute löschen einen brennenden Supermarkt in Buckow. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

In Berlin-Buckow ist in der Silvesternacht ein Supermarkt niedergebrannt. Die rund 800 Quadratmeter große Fläche des Gebäudes sei vollständig in Flammen aufgegangen, das Dach eingestürzt, sagte ein Feuerwehrsprecher. In einem Teil des Marktes schienen Feuerwerkskörper gelagert worden zu sein, die nun explodierten und durch die Gegend flögen. Derzeit sei es nur möglich, die Flammen von außen zu löschen.

Zu einem Großeinsatz musste die Berliner Feuerwehr in der Silvesternacht ausrücken. Ein Supermarkt stand im Stadtteil Buckow in Flammen.
Der Newsletter direkt aus dem Newsroom

Die Top-Themen, die Brandenburg bewegen - und alle Infos zur Corona-Pandemie. Täglich von der Chefredaktion in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Zusätzlich mussten mehrere Druckgasbehälter aus einem angeschlossenen Geschäft in Sicherheit gebracht werden. Menschen seien nach ersten Erkenntnissen nicht in Gefahr, hieß es. Verletzt wurde bislang niemand. Die Feuerwehr war mit rund 100 Kräften im Einsatz. Näheres war zunächst nicht bekannt.

Von RND/dpa