Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Drei Menschen bei Kollision leicht verletzt
Lokales Polizei

Bestensee: Drei Leichtverletzte bei Unfall

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 27.07.2020
Die Polizei ermittelt in einem Unfall, der durch einen Vorfahrtsfehler entstand. Quelle: DPA
Anzeige
Bestensee

Ein Ford und ein Volkswagen stießen am Sonntagnachmittag in der Paul-Gerhardt-Straße/Ecke Lerchenweg bei einem Vorfahrtunfall zusammen. Drei Insassen wurden leicht verletzt und mussten medizinisch versorgt werden. Die Fahrzeuge mussten bei einem Gesamtschaden von rund 15.000 Euro anschließend abgeschleppt werden.

Von MAZonline