Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Betrunken und ohne Führerschein unterwegs
Lokales Polizei Betrunken und ohne Führerschein unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 10.07.2019
Polizisten ermittelten 2,21 Promille beim Fahrer der Schwalbe. Quelle: dpa
Jüterbog

Polizisten stoppten am Mittwoch in der Großen Straße in Jüterbog einen jungen Mann auf einem Motorroller Simson „Schwalbe“, der darauf ohne eingeschaltetes Licht unterwegs war. Aufgrund dieser Tatsache kontrollierten die Beamten das Fahrzeug und dessen Fahrer genauer.

Hierbei bemerkten die Polizisten bei dem 31-jährigen Mann einen starken Alkoholgeruch. Bei ihm wurde bei einem Atemtest ein Alkoholwert von 2,21 Promille ermittelt. Darüber hinaus war der Fahrer auch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Die entsprechende Anzeigenaufnahme erfolgte.

Von MAZonline

Unbekannte Täter beschmierten im Zeitraum von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen das Oranienburger Bürgerzentrum mit Symbolen, die teils strafrechtliche Relevanz besitzen.

10.07.2019

Bei einem Auffahrunfall in der Berliner Straße in Oranienburg wurden am Dienstag insgesamt vier Mitfahrer verletzt. Alle vier mussten nach der Kollision ins Krankenhaus gebracht werden.

10.07.2019

Bislang unbekannte Täter machten sich am Dienstag an einem polnischen Transporter in Hennigsdorf zu schaffen und entwendeten das Fahrzeug.

10.07.2019