Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Betrunken von der Baumblüte nach Hause
Lokales Polizei Betrunken von der Baumblüte nach Hause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 02.05.2014
Quelle: Liebe

+++

Werder: Betrunken mit dem Rad unterwegs

Am Donnerstagabend gegen 22 Uhr wurde im Rahmen einer allgemeinen Kontrolle eine 29-jährige Frau angehalten, die gerade auf Höhe der Baumgartenbrücke auf dem Weg nach Hause war. Die Frau wurde gebeten zu pusten. Sie erreichte einen Wert von 2,04 Promille und durfte anschließend mit zur Blutabnahme.

+++

Teltow: Mit 1,74 Promille Auto gelenkt

Eine 55-jährige Berlinerin ist am Donnerstagabend auf dem Heimweg vom Baumblütenfest am Teltower Zeppelinufer angehalten worden. Die Frau fiel den Beamten bei der Kontrolle bereits durch ihren Alkoholgeruch auf. Beim Pusten erreichte sie dann einen Wert von 1,74 Promille. Ihr Auto musste sie vor Ort stehen lassen.

+++

A2, Wollin / Brandenburg: Am Steuer eingeschlafen

Am frühen Freitagmorgen (6 Uhr) merkte ein LKW Fahrer, der in Richtung Berlin unterwegs war, dass etwas auf seinen Sattelzug auffuhr. Der Fahrer eines polnischen Volvo schlief allem Anschein nach am Steuer ein, kam von der Straße ab und fuhr auf den LKW auf, kam ins Schleudern und knallte in die Mittelleitplanke. Die 30-jährige Beifahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste ins Klinikum gebracht werden. Ein Schaden von etwa 10.000 Euro ist entstanden.

+++

Polizei Teltow-Fläming: Polizei vom 2. Mai - Ungewöhnlicher Fund im Wald

+++ Baruth/Mark: Ungewiss, ob da eine Holzhütte mitten im Wald entstehen sollte, oder ob es ein Zwischenlager von Dieben war - wie dem auch sei, die Sachen wurden von der Polizei sichergestellt +++ B 102: Voll in die Eisen und doch hatte der Taxifahrer keine Chance der Kollision zu entgehen +++

02.05.2014
Polizei Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 1. Mai - Mit 1,24 Promille Auto gelenkt

+++ Plaue: 37-jährige Autofahrerin aus Potsdam-Mittelmark wird am Plauer Wendseeufer angehalten, sie pustet sich auf 1,24 Promille +++

01.05.2014
Polizei Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 1. Mai - Drei Verletzte nach Autobahnunfall

+++ Drei Personen wurden bei einem Unfall auf der Autobahnanschlussstelle bei Linthe/ Brück verletzt +++ Stahnsdorf: Mann klaut Geld aus einer Ticketkasse, während der Busfahrer in seiner Pause kurz den Bus verlässt +++ Bad Belzig: Im Kurpark fing am Mittwochnachmittag der Waldboden Feuer. +++

01.05.2014