Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Autofahrerin mit 3,97 Promille gestoppt
Lokales Polizei Autofahrerin mit 3,97 Promille gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 11.09.2019
Eine Autofahrerin war stark betrunken in Alt Bork unterwegs. Quelle: Daniel Naupold/dpa
Alt Bork

Am Mittwoch um kurz nach Mitternacht hat die Polizei in Alt Bork eine stark betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. Zeugen waren auf die 54-Jährige aufmerksam geworden und hatten die Beamten informiert.

Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,97 Promille. Die Fahrerin musste ins Krankenhaus, um dort noch eine Blutprobe abzugeben. Ihren Führerschein ist die Frau erstmal los, außerdem läuft eine Anzeige gegen sie.

Von MAZ

Ein Pkw ist am Dienstagabend auf der B 96 in Dannenwalde von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Nach Aussage eines Zeugen seien anschließend vier Männer mit Bierflaschen in der Hand aus dem Wagen gestiegen.

11.09.2019

Verheerender Brand in Melchow im Landkreis Barnim: Ein Einfamilienhaus ging in der Nacht zu Mittwoch in Flammen auf. Inzwischen hat die Polizei bestätigt, dass sie zwei Leichen in dem ausgebrannten Gebäude gefunden hat.

11.09.2019
Oranienburg Polizeibericht aus Oberhavel vom 10. September 2019 - Polizeiüberblick: Fahrfehler beim Überholen führen zu Unfällen

Jugendliche konsumieren Cannabis in Bötzow, zwei Unfälle beim Überholen auf der A10 und ein Mann, der Besuchergruppen den Hitlergruß zeigt – dies und mehr gibt es im aktuellen Polizeiüberblick aus Oberhavel vom 10. September 2019.

10.09.2019