Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Betrunkener Radfahrer prallt gegen einen Opel
Lokales Polizei Betrunkener Radfahrer prallt gegen einen Opel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 31.05.2019
Ein Radfahrer prallte am Donnerstagabend in Velten gegen einen parkenden Opel und musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Quelle: dpa/Arno Burgi (Symbolbild)
Velten

Ein 30-jähriger Mann aus Oberhavel ist am Donnerstag gegen 18.50 Uhr mit seinem Fahrrad in der Bötzower Straße in Velten gegen parkenden Opel gefahren. Der Fahrradfahrer, bei dem 2,04 Promille festgestellt wurden, verletzte sich bei dem Unfall, wurde in ein Krankenhaus gebracht und dort ambulant behandelt. Zudem wurde die Entnahme einer Blutprobe bei dem 30-Jährigen angeordnet.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Als Polizeibeamte am Donnerstagabend in Oranienburg einen Pkw Opel kontrollieren wollten, flüchtete der Fahrer. Er konnte später in einer Sackgasse gestoppt werden.

31.05.2019

Ein 24-Jähriger hat am Donnerstag gegen 20.15 Uhr an der Badestelle des Lehnitzsees in Oranienburg eine Gruppe Jugendlicher beleidigt und bedroht. Der Mann musste schließlich in Gewahrsam genommen werden.

31.05.2019

Eine traurige Bilanz: Am Feiertag hat es auf Brandenburgs Straßen einige Unfälle gegeben. Zwei davon endeten tödlich. Insgesamt registrierte die Polizei über 150 Unfälle.

31.05.2019