Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Boot kentert im kalten Ruppiner See
Lokales Polizei Boot kentert im kalten Ruppiner See
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 27.05.2020
Feuerwehrboot auf dem Ruppiner See (Beispielfoto). Quelle: Reyk Grunow
Anzeige
Alt Ruppin

Ein Angler meldete am Mittwoch gegen 17.30 Uhr, dass im noch recht kalten Ruppiner See bei Alt Ruppin ein Boot mit drei Kindern gekentert sei.

Jugendliche retteten sich selbst aus dem kalten Wasser

Feuerwehr und Polizei stellten dann zum Glück vor Ort fest, dass es sich um drei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren handelte, die sich selbst ans Ufer gerettet hatten. Sie kamen unterkühlt ins Krankenhaus. Zuvor sollen sie das Boot geschaukelt haben.

Von MAZ-online

Anzeige