Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Detektiv entdeckt Ladendiebe mit 1000 Euro teurem Werkzeug
Lokales Polizei Detektiv entdeckt Ladendiebe mit 1000 Euro teurem Werkzeug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 08.10.2019
Diebe hatten sich Werkzeug für den Abtransport zurecht gelegt. Quelle: Patrick Pleul/dpa
Wittstock

Ein Ladendetektiv erwischte am Montag um 16.30 Uhr zwei Männer beim Werkzeugklau in einem Geschäft an der Uetersener Straße in Wittstock.

Sie hatten Elektrowerkzeuge im Wert von zirka 1000 Euro aus den Regalen genommen und im Außenbereich zur späteren Abholung deponiert. Neben den Werkzeugen ließen sie auch einen Rucksack zurück, in dem sich entwendete Türschlösser eines weiteren Geschäfts befanden.

Detektiv hält 42-jährigen Neuruppiner fest

Als der Ladendetektiv die Männer ansprach, flüchtete einer. Der andere, ein 42-jähriger Neuruppiner, konnte durch den Detektiv festgehalten und an die Polizei übergeben werden. Es wurden Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

Von MAZ-online

Mehrere Unbekannte sind in der Nacht zu Dienstag in einen Putlitzer Supermarkt eingebrochen. Die Diebe hatten es offenbar auf Zigaretten abgesehen. Der Gesamtschaden beträgt geschätzte 25.000 Euro.

08.10.2019

Da die Eltern betrunken waren, haben Polizisten ein neun Jahre altes Kind an den Notdienst des Jugendamtes übergeben. Die 43-jährige Mutter hatte zuvor zusammen mit dem 52-jährigen Vater und dem Jungen Bekannte in Wittenberge besucht.

08.10.2019

Ein Mann stürzt aus dem vierten Stock eines Wohnhauses und stirbt. Später entdecken Ermittler in seiner Wohnung die Leiche eines weiteren Mannes. Nach den Todesfällen in Frankfurt (Oder) ermittelt nun die Mordkommission.

07.10.2019