Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Drei Menschen bei Verkehrsunfall verletzt
Lokales Polizei Drei Menschen bei Verkehrsunfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 02.12.2019
Der Unfall ereignete sich Montagfrüh. Quelle: Stefan Puchner/dpa
Kunsterspring

Drei Menschen sind am Montag um 7.50 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Kunsterspring und dem Abzweig nach Stendenitz verletzt worden. Dort fuhr ein Ford Transitfahrer auf einen Lkw auf, dessen 56-jähriger Fahrer wegen eines Wildwechsel bremste, teilte die Polizei mit.

Beide Fahrer sowie der Beifahrer im Lkw wurden verletzt. Sie mussten mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Ford war nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand rund 4.000 Euro Sachschaden.

Von MAZonline

Zwei Pkw stießen am Sonnabend in Großderschau auf der B102 zusammen. Alle drei Insassen wurden bei der Kollision schwer verletzt.

02.12.2019

Auf der Rhinower Straße entdeckten Zeugen ein Fahrzeug, dass offensichtlich durch einen Unfall stark beschädigt war. Sie eilten zu Hilfe, trafen aber niemand mehr an. Der Fahrer des Unfallwagens war verschwunden.

02.12.2019

Mitarbeiter einer Tankstelle riefen die Polizei, weil sich eine Frau unkontrolliert benahm und den Ort nicht verlassen wollte. Polizisten fixierten die 40-Jährige. Ein Notarzt wies sie in eine Fachklinik ein.

02.12.2019