Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Drei Tiere angefahren, eins überlebt
Lokales Polizei Drei Tiere angefahren, eins überlebt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 05.07.2013
Quelle: Peter Geisler
Anzeige

+++

Perleberg: Auto kollidiert mit Dachs

Am Donnerstagmorgen gegen  6.15 Uhr kollidierte ein  40-jähriger Pkw-Fahrer auf der Landstraße 10 von Perleberg kommend in Fahrtrichtung Bad Wilsnack mit einem Dachs. Der Dachs verendete noch an der Unfallstelle. Am Pkw entstand Sachschaden im Frontbereich in Höhe von 100 Euro.

+++

Pritzwalk: Lkw kollidiert mit Reh

In der Nacht zum Freitag fuhr ein Lkw die Bundesstraße 189 aus Richtung Pritzwalk kommend in Richtung Wittenberge. Zwischen den Abfahrten Nord und West wechselte ein Stück Rehwild die Fahrbahn und es kam zum Zusammenstoß. Das Rehwild verendete noch vor Ort. Am Lkw entstand Sachschaden im Frontbereich in Höhe von 2000 Euro.

+++

Meyenburg: Pkw kollidiert mit Reh

Ebenfalls in der Nacht zum Freitag fuhr ein Pkw mit Anhänger die Bundesstraße 103 aus Richtung Autobahn 24 Anschlussstelle Meyenburg kommend in Richtung Meyenburg. Ein Rehwild überquerte plötzlich die Fahrbahn und es kam zum Zusammenstoß. Am Pkw entstand Sachschaden  in Höhe von 1000 Euro. Das Rehwild verschwand in unbekannte Richtung.

+++

Mödlich: Pocketbike vom Grundstück gestohlen

In Lenzerwische, Ortsteil Mödlich, entwendeten unbekannte Täter in der Zeit vom 21. bis 26. Juni 2013 ein blaues Pocketbike, das unter einem Carport auf dem umfriedeten Grundstück abgestellt war. Das Pocketbike ist nicht für den Straßenverkehr zugelassen. Der Schaden wird auf zirka 400 Euro geschätzt.

+++

Pritzwalk: Beim Ausparken nicht aufgepasst I

Am Donnerstag gegen 14 Uhr übersah eine 50-jährige Pkw-Fahrerin beim Rückwärtsausparken auf dem Parkplatz des Jobcenters einen PKW, der zu diesem Zeitpunkt auf das Gelände auffuhr. Beide Fahrzeuge wurden beim Zusammenstoß beschädigt, waren aber weiter fahrbereit. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 4000 Euro.

+++

Bad Wilsnack: Beim Ausparken nicht aufgepasst II

Am Donnerstag gegen 10.20 Uhr beachtete eine 63-jähriger Fordfahrer beim  Rückwärtsausparken auf dem  Parkplatz Gutshof einen im ruhenden Verkehr stehenden PKW nicht und stieß mit diesem zusammen. Beide Fahrzeuge wurden beim Zusammenstoß beschädigt, waren aber weiter fahrbereit. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro.

+++

Polizei Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 5. Juli - Pkw zwischen Lkw und Müllauto eingequetscht
05.07.2013
Polizei Oberhavel: Polizeibericht vom 4. Juli - Täter flüchtet durch das Fenster
04.07.2013
Polizei Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 4. Juli - Gasalarm führt zu Großeinsatz
04.07.2013