Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Eichstädt: Einbrecher erbeuten Bargeld, Schmuck und Gold
Lokales Polizei Eichstädt: Einbrecher erbeuten Bargeld, Schmuck und Gold
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 01.12.2019
Die unbekannten Täter stachen das Schloss auf und gelangten so in das Innere des Hauses. (Symbolbild) Quelle: dpa
Eichstädt

Wie die Pressestelle der Polizeiinspektion Oberhavel mitteilte drangen am Freitag (29. November) bisher unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Eichstädter Drosselweg ein. Die Tatzeit liegt zwischen 8.30 Uhr und 13.30 Uhr.

Die Täter stachen das Türschloss auf und verschafften sich so Zugang in das Innere des Hauses. Dort entwendeten sie Bargeld, Schmuck und Goldbarren. Ein Kriminaltechniker der Polizei kam zum Einsatz und sicherte Spuren, eine Anzeige wegen Wohnungseinbruchdiebstahl wurde durch die Polizisten aufgenommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Lesen Sie dazu auch:

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin finden Sie auf unserer Themenseite.

Von MAZonline

Mit 1,97 Promille ist ein 19-Jähriger in Brandenburg an der Havel von einem Auto erfasst worden. Außerdem stand der junge Mann unter Drogen.

01.12.2019

Im Neustädter Gestütswald hat ein Unbekannter die hölzerne Wand einer Schutzhütte angezündet. Einem Zeugen ist es zu verdanken, dass das Feuer schnell gelöscht werden konnte.

01.12.2019

Einen Verkehrsunfall verursachte Sonntagnacht der Fahrer eines Kleintransporters in Fürstenberg. Der 31-Jährige durchbrach mit 1,36 Promille ein Geländer und stürzte fünf Meter in die Tiefe.

01.12.2019