Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Einbrecher durchwühlen Einfamilienhaus
Lokales Polizei Einbrecher durchwühlen Einfamilienhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 17.11.2019
Die Kriminalpolizei hat Spuren in dem Einfamilienhaus gesichert. Quelle: dpa
Heiligengrabe

Erneut ist es in der Ostprignitz zu einem Wohnungseinbruch gekommen. Nachdem am Donnerstagabend bereits zwei Häuser in Wittstock von Dieben heimgesucht wurden, drangen Unbekannte nun am Samstag zwischen 16.30 und 18.40 Uhr in ein Einfamilienhaus in Heiligengrabe ein.

Auf der Rückseite des Hauses wurde ein Fenster mit einem Stück Kaminholz eingeschlagen – so verschafften sich die Täter Zutritt. Im Haus wurden sämtliche Räume durchsucht und diverse Behälter geöffnet. Die Eigentümer konnten noch keine Angaben zum gestohlenen Gut machen. Auch hier kam ein Kriminaltechniker zum Einsatz, um Spuren zu sichern.

Von MAZonline

An einer Kreuzung in Wittenberge kam es zum Zusammenstoß zwischen einem Mazda und einem VW. Die beiden Fahrerinnen und zwei Kinder wurden dabei verletzt.

17.11.2019
Polizei Oberhavel: Polizeibericht vom 17. November 2019 - Polizeiüberblick: Einbrecher klauen Werkzeuge im Wert von 10 000 Euro

Ein Einbruch in eine Veltener Metallfirma im Heidering, eine eingeschlagene Autoscheibe und ein geklauter Laptop im Mühlenbecker Land und ein teurer Unfall in Liebenwalde – das lesen Sie im Polizeiüberblick vom 17. November.

17.11.2019
Neuruppin Fahndungserfolg an der Autobahn - Gesuchter Porsche-Fahrer rast in Kontrolle

Mit Tempo 215 war ein Porsche-Panamera-Fahrer am Freitag in der 130-Zone auf der A 24 unterwegs, als er ins Visier des Polizei-Videowagens geriet. Es stellte sich heraus, dass der 29-Jährige bereits ein Fahrverbot hatte und gesucht wurde. Die Beamten konfiszierten den Führerschein.

17.11.2019