Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Einbruch in Gartenanlage
Lokales Polizei Einbruch in Gartenanlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 23.11.2015
Quelle: dpa
Großbeuthen: Einbruch in Gartenanlage

In einer Gartenanlage in Großbeuthen drangen unbekannte Täter in mehrere Bungalows und Schuppen ein. Der Tatzeitraum liegt zwischen dem 15. November, 13.30 Uhr, und 22. November, 12.30 Uhr. Die Täter entwendeten verschiedene Gegenstände. Der entstandene Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Polizei sicherte vor Ort Spuren und nahm Strafanzeigen auf.

+++

Jüterbog: Container aufgebrochen

Unbekannte Täter drangen in der Zeit von Sonnabend zu Sonntag auf ein Gelände im Jüterboger Stadtgebiet und in einen dort befindlichen Container ein. Aus den Containern wurden mehrere Gegenstände entwendet. Die Polizei sicherte Spuren vor Ort und nahm eine Strafanzeige auf. Der entstandene Schaden beträgt circa 2000 Euro.

+++

Luckenwalde: Pkw-Anhänger entwendet

In der Nacht von Sonnabend zu Sonntag wurde in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Luckenwalde ein gesicherter Pkw-Anhänger mit dem polnischen Kennzeichen GSL EH 24 entwendet. Die Polizei leitete eine Fahndung ein und fertigte eine Strafanzeige. Der Schaden beträgt circa 500 Euro.

+++

Groß Machnow: Unfall durch Unaufmerksamkeit

Am Sonnabendvormittag ereignete sich in der Straße der Einheit in Groß Machnow ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Durch Unaufmerksamkeit beim Einfahren in den fließenden Verkehr kam es zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. Der Schaden beträgt circa 1500 Euro. Die Polizei nahm eine Unfallanzeige auf.

+++

Gölsdorf: Kollision mit einem Reh

Auf der L 81 zwischen Gölsdorf und Seehausen stieß am Montagmorgen ein Auto mit einem Reh zusammen. Das Reh verendete vor Ort und am Fahrzeug entstand Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Die Polizei fertigte eine Unfallanzeige.

+++

Luckenwalde: Zusammenstoß beim Einparken

In der Luckenwalder Saarstraße stießen am Montagmorgen beim Einparken zwei Fahrzeuge zusammen. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 1300 Euro. Die Polizei nahm eine Unfallanzeige auf.

+++

Rangsdorf: Eisscholle trifft Transporter

Zwischen dem Schönefelder Kreuz und der Ausfahrt Rangsdorf ereignete sich am Montagmorgen ein Verkehrsunfall. Bei einem Volvo-Lkw hatte sich eine Eisscholle von der Plane des Anhängers gelöst und einen nachfolgenden Mercedes-Transporter getroffen. Verletzt wurde dabei niemand, der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 1000 Euro.

Von MAZonline

Schreck am Montagmittag in Oranienburg: In der Medimax-Filiale in der Friedensstraße ist um 11.14 Uhr eine anonyme Bombendrohung eingegangen. Die Polizei evakuierte den Elektronikmarkt und eine benachbarte Takko-Filiale. Doch es wurde kein Sprengstoff gefunden, kurz nach 14.30 Uhr gab es Entwarnung.

23.11.2015
Havelland Havelland: Polizeibericht vom 23. November - Kind in Falkensee überfallen

Ein zehnjähriges Kind ist in Falkensee von einem unbekannten Mann angegriffen worden. Der Täter bedrohte das Mädchen mit dem Messer und verletzte es leicht. Die Tat hatte sich am Freitag auf dem Nachhauseweg ereignet.

23.11.2015
Polizei Prignitz: Polizeibericht vom 23. November - Brand im Seniorenheim

Aus der Wohnung eines Seniorenheimes in der Legder Chaussee in Bad Wilsnack wurde Sonntagnachmittag gegen 13.45 Uhr Brandgeruch wahrgenommen, zudem ging die Brandmeldeanlage an. Die Feuerwehr öffnete die verschlossene Wohnung und löschte einen Schwelbrand. Die 79-jährige Bewohnerin hatte einen Topf auf dem eingeschalteten Herd stehen lassen.

23.11.2015