Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Einbrüche am hellichten Tag
Lokales Polizei Einbrüche am hellichten Tag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 21.11.2018
Quelle: dpa
Schulzendorf/Zeuthen

Der Polizei wurden am Dienstagabend zwei Wohnungseinbrüche angezeigt, die im Tagesverlauf verübt worden waren. In Schulzendorf war es ein Einfamilienhaus an der Karl-Marx-Straße und in Zeuthen ein Eigenheim an der Müggelstraße, die von Unbekannten aufgebrochen wurden. Zur Höhe der Sachschäden und zur erlangten Beute liegen noch keine Informationen vor. In beiden Fällen kamen noch in den Abendstunden Kriminaltechniker des Tatortdienstes zum Einsatz, um Spuren zu sichern.

Von MAZ

Ein unbekannter Anrufer meldetet sich telefonisch bei zwei Frauen aus Bestensee, um von ihnen fünfstelllige Geldsummen zu ergaunern. Der Betrüger ging jedoch leer aus.

21.11.2018

Dieser Pkw-Fahrer hatte vor Fahrtantritt wohl ordentlich Durst: Mit 3,22 Promille stoppten Polizisten den Mann am Dienstagabend auf der A2. Zuvor war bereits durch eine Baustelle gerast.

21.11.2018

Der Fahrer eines Straßenreinigungsfahrzeuges wurde bei einem Unfall am Mittwoch gegen Mittag verletzt. Seine Fahrt endete in der Finkenkruger Straße in Brieselang an einem Baum.

21.11.2018