Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Eine Tote und 98 Verletzte bei Unfällen am Wochenende
Lokales Polizei Eine Tote und 98 Verletzte bei Unfällen am Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:16 18.05.2015
Quelle: dpa
Anzeige

Am Wochenende sind in Brandenburg bei Verkehrsunfällen eine Frau getötet und 98 Menschen verletzt worden. Insgesamt gab es von Freitag bis Sonntag 483 Verkehrsunfälle, wie die Polizei am Montag in Potsdam mitteilte.

Ums Leben gekommen ist bereits am Freitag im Landkreis Oder-Spree eine 72 Jahre alte Frau. Sie war Beifahrerin in einem Auto, das in Beeskow aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen war und sich überschlagen hatte. Die Frau starb noch am Unfallort. Die Fahrerin des Autos und eine weitere Insassin mussten mit einem Rettungshubschrauber und Rettungswagen schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

MAZonline

Polizei Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 17. Mai - Autos stoßen frontal zusammen
17.05.2015
Teltow-Fläming 32-Jähriger wird mit Hubschrauber in Klinik geflogen - 3 Schwerletzte nach Unfall in Zossen
16.05.2015
Polizei Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 15. Mai - Schlägerei nach Unfall
15.05.2015