Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Mann entblößt sich auf der Straße nach Boltenmühle
Lokales Polizei

Exhibitionist hält mit VW vor einer Frau bei Boltenmühle

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 15.06.2020
Die Frau rief die Polizei an. Erst dann flüchtete der Exhibitionist. Quelle: Arno Burgi/dpa
Anzeige
Gühlen Glienicke

Eine 43-jährige Frau ist am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr auf der Zufahrtsstraße zum Hotel Boltenmühle von einem Mann belästigt worden. Das Hotel liegt zwischen Neuruppin und Rheinsberg mitten im Wald.

Die Frau war dort mit ihrem Hund spazieren, als ihr ein VW-Fahrer begegnete. Nach mehrmaligem Hin- und Herfahren stieg der Mann aus, entblößte sein Geschlechtsteil und manipulierte daran vor der 43-Jährigen. Dabei befand er sich in einer Entfernung von etwa 30 Metern zu der Frau.

Anzeige

Als die schockierte Frau daraufhin bei der Polizei anrief, entfernte sich der Mann in seinem VW. Die Neuruppiner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Von MAZonline