Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Fahrer betrunken: Überschlag mit Carsharing-Auto
Lokales Polizei Fahrer betrunken: Überschlag mit Carsharing-Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:13 20.01.2018
Das Auto hat sich auf der glatten Fahrbahn überschlagen. Quelle: Morris Pudwell
Anzeige
Potsdam

Am Neuen Palais in Potsdam ist es in der Nacht zu Sonnabend zu einem Unfall gekommen, bei dem sich ein Auto überschlagen hat. Der Fahrer ist mit leichten Verletzungen davon gekommen.

Nach MAZ-Informationen ist der Fahrer eines Carsharing-Autos gegen 0:30 Uhr auf der glatten Straße von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto rammte einen Baum und überschlug sich dann. Doch nicht nur die glatte Fahrbahn war wohl schuld an dem Unfall. Bei einem Test kam heraus, dass der Fahrer getrunken hatte.

Anzeige

Die Polizei nahm den Mann für eine Blutprobe mit zur Wache. Das Auto ist durch den Unfall schwer beschädigt worden. Wegen der Aufräumarbeiten musste die Straße in der Nacht für mehrere Stunden gesperrt werden.

Von MAZonline

19.01.2018
Oberhavel Kriminalitätslage am 19. Januar 2018 - Polizeibericht: Keine Lust auf eine Anzeige
19.01.2018
19.01.2018