Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Fahrraddieb sitzt in Untersuchungshaft
Lokales Polizei Fahrraddieb sitzt in Untersuchungshaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 26.02.2019
Quelle: dpa
Luckenwalde

Der am Montag festgenommene 24-Jährige, der am Sonntag versucht hatte ein Fahrrad aus einem Regionalzug zu stehlen, wurde einem Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft anordnete. Der junge Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Zum Hintergrund: Ein Fahrgast, der sich mit seinem Fahrrad in einem Fahrradabteil eines Regionalexpresses auf dem Bahnhof Luckenwalde befand, bemerkte am Sonntag, dass ein Mann kurz vor dem Öffnen der Türen am Bahnhof sein Fahrrad anhob, hinaustrug und sofort losfuhr. Ein Zeuge konnte den Mann bis zum Eintreffen der Beamten festhalten, der sich mit Tritten stark wehrte.

Von MAZ

Weil sie sich einer Polizeikontrolle entziehen wollten, landeten zwei junge Männer mit ihrem Auto in einem Wassergraben. Bei der Kontrolle förderten die Beamten nicht nur Drogen zutage sondern noch einige andere Straftatbestände mehr.

26.02.2019

Nachdem ein Fahrer eines Lkw am Sonntag von Polizeibeamten kontrolliert werden sollte und dieser fliehen konnte, wurde er kurz danach festgenommen. Sein Sattelzug war gestohlen. Jetzt sitzt er in U-Haft.

26.02.2019

Ein Transporterfahrer ist bei einem Unfall auf der A10 nahe der Anschlussstelle Ferch verletzt worden. Er war aus Unachtsamkeit gegen zwei Lkw gefahren.

26.02.2019