Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Feuer in Niederlehmer Waldstück
Lokales Polizei Feuer in Niederlehmer Waldstück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:29 26.11.2018
Quelle: Aireye
Niederlehme

Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Niederlehme und Königs Wusterhausen wurden am Montagvormittag zu einem Feuer nach Niederlehme gerufen. Nahe der Schulstraße brannte es im Wald. Unter einem aufgehäuftem Komposthaufen war ein Feuer ausgebrochen. Die Kräfte löschten das Feuer mit einem sog. Schnellangriff. Einige hundert Liter Löschwasser verteilten sich auf dem Haufen, das Feuer war gelöscht.

Brandursache stellt Fachleute vor Rätsel

Wie es nun zum Brand kam, stellt auch die Fachleute vor ein Rätsel. Der Boden sei nicht trocken, der Haufen ist schwerlich zugänglich. Die Feuerwehr löschte das Feuer, danach nahm die Polizei die Einsatzstelle in Augenschein. Aufmerksame Nachbarn hatten den Notruf ausgelöst, als sie die Rauchentwicklung bemerkten.

Von MAZonline

Feueralarm in Kyritz: Zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses sind dort im Stadtteil West am Montag völlig ausgebrannt. Auch eine Explosion soll zu hören gewesen sein.

26.11.2018

Einen Streit zwischen einem Paar um die Zuneigung ihres eigenen Hundes musste die Polizei am Sonntag in einem Oranienburger Ortsteil schlichten.

26.11.2018

Das erleben die Polizeibeamten wohl auch nicht allzu häufig: Am Sonntag wurden die Beamten in Oranienburg zu einem Streit zwischen einer Zehn- und einer Elfjährigen gerufen.

26.11.2018