Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Frau bedroht Verwaltungsmitarbeiterin mit einem Küchenmesser
Lokales Polizei Frau bedroht Verwaltungsmitarbeiterin mit einem Küchenmesser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 28.06.2019
Weil eine Mitarbeiterin bedroht wurde, musste die Polizei am Donnerstag in die Adolf-Dechert-Straße in Oranienburg ausrücken. Quelle: dpa
Anzeige
Oranienburg

Eine 52-jährige Frau aus Russland hat am Donnerstag gegen 9.40 Uhr eine Mitarbeiterin der Kreisverwaltung in der Adolf-Dechert-Straße in Oranienburg bedroht. Die Frau saß zunächst im Wartebereich und wurde dort von der Mitarbeiterin angesprochen, wie sie helfen könne. Nach einem kurzen Gespräche zog die 52-Jährige ein Küchenmesser aus ihrer Tasche und bedrohte damit die Mitarbeiterin. Diese konnte sich in ein Büro einschließen und die Polizei informieren.

Beim Eintreffen der Beamten war die 52-Jährige nicht mehr vor Ort. Eine Strafanzeige wurde aufgenommen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von MAZonline