Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Zollbeamte fassen Hehler
Lokales Polizei Zollbeamte fassen Hehler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 12.12.2019
23-Jähriger hatte Diebesgut an Bord. Quelle: DPA
Genshagen

Zöllner stoppten am Mittwochmorgen am Autobahnanschluss Genshagen an der A 10 einen Ford-Fahrer bei einer Kontrolle. Im Auto, das von einem 23-jährigen Weißrussen gesteuert wurde, fanden die Beamten zwölf neuwertige Alufelgen samt Bereifung. Daraufhin wurde die Polizei hinzugezogen. Der Mann gab an, die Räder während eines Tankstopps bei Gera gekauft zu haben. Einen Nachweis darüber hatte er aber nicht. Die Ermittlungen ergaben, dass die Radsätze in Thüringen gestohlen worden waren. Der Mann kam in Gewahrsam, blieb aber bei seiner Darstellung. Er erhielt eine Anzeige wegen Hehlerei. Die Räder wurden sichergestellt. Der Mann wurde im Anschluss auf Weisung der Staatsanwaltschaft entlassen, hieß es weiter.

Von MAZonline

Oberhavel Achtung, Blitzer! - Radarkontrolle am Freitag

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Freitag mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

12.12.2019

Wie am Rande der erfolgreichen Entschärfung von Bombe Nummer 209 in Oranienburg am Donnerstagnachmittag bekannt wurde, gibt es in der Kreisstadt zwei neue Anomaliepunkte, bei denen es sich um weitere Blindgänger handeln könnte. Im Raum steht deren mögliche Sprengung noch in diesem Jahr.

12.12.2019

Eine Radfahrerin ist bei einem schweren Unfall in Berlin ums Leben gekommen. Sie war von einem Auto erfasst worden. Der Fahrer hatte eine rote Ampel überfahren.

12.12.2019